Sie sind hier

Geschichte der Bibliothek

  • Die Bibliothek war bis 1953 im Kinderasyl im zweiten Stock untergebracht.
  • ab 1953 war die Bibliothek im alten Widum untergebracht
  • 1958 übersiedelte die Bibliothek ins neue Widum
  • 1968 bezieht die Bibliothek den Keller des Jugendheimes am Kirchplatz 2
  • 1968 erfolgt die Einweihung der Bibliothek im Parterre des Jugendheimes auf Initiative des Pfarrers Walter Linser. Die Leitung übernimmt Direktor Walter Müller.
  • 2006 übernimmt Frau Renate Überegger die Leitung der Bibliothek
  • 2008 wird ein Kooperationsvertrag zwischen der Pfarre und der Marktgemeinde Wattens abgeschlossen
  • 2016 übernimmt Frau Susanne Parzer die Leitung der Bibliothek